Unternehmen

Umwelt- und Energiemanagement

Die Eisenwerk Erla GmbH orientiert sich am Leitbild einer nachhaltigen Entwicklung, einer effizienten Nutzung von Energie und natürlichen Ressourcen. Dies zeigt sich auch an unserem Umwelt-Management-System welches nach DIN EN ISO 14001 zertifiziert ist und unserem nach DIN EN ISO 50001 zertifizierten Energie-Management-System. Die Anpassung der wirtschaftlichen Strukturen an den Klimawandel sind Zukunftsaufgaben und bestimmen wesentlich unser unternehmerisches Handeln.

Das Eisenwerk Erla im Erzgebirge orientiert sich am Leitbild einer nachhaltigen Entwicklung
Blick von Erla-Crandorf auf das Eisenwerk

Technische und organisatorische Maßnahmen für die
Erfüllung dieser Anforderungen:
  • Trockenentstaubungsanlagen mit kontinuierlicher Überwachung für Emissionsquellen mit staubbelasteter Abluft
  • Wäscher für aminhaltige Abluft
  • Einhausungen zum Lärmschutz an Strahl- und Filteranlagen
  • Brauchwasseranlage mit Absetzbecken für Filterschlamm
  • Kontinuierlicher Ausbau des Einsatzes von Wasserschlichten
    bei der Kernpoduktion
  • Energiesparende und luftgekühlte Verdichterstation
  • Die Energieeffizienz von Maschinen und Anlagen hat bei deren Planung und Beschaffung einen besonders hohen Stellenwert
  • Bei der Auswahl unserer Energielieferanten achten wir auf eine ökologisch sinnvolle Mischung der Energiequellen (Energiemix)

Allgemeine Umweltpolitik